Übersicht - Fernreiki

Wie funktioniert Fernreiki?

 

Durch Symbole die ich bei der Einweihung in den zweiten Grad erhalten habe, bin ich befähigt Reiki auch auf die Ferne zu senden. Dazu benötige ich lediglich ein Bild, Deinen Namen, Dein Geburtsdatum und Deinen Wohnort!

 

Mit Fernreiki findet die Energieübertragung ohne Begrenzung von Zeit und Raum statt.

 

Vielen Menschen ist es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich, an einer Reiki-Sitzung vor Ort teilzunehmen. In solchen Fällen bietet sich Fernreiki nahezu an. Fernreiki unterscheidet sich in keinster Weise vom "normalen oder Kontakt-Reiki".

 

Dies erscheint für viele sehr unwahrscheinlich, aber es funktioniert!

 

Fernreiki funktioniert durch geistige Energieübertragung mit Hilfe von Symbolen und Mantren!

 

Reiki kann überall und zu jeder Zeit angewandt werden. Reiki überbrückt Raum und Zeit. Jeder, der den zweiten Reiki-Grad hat kann bereits Fernreiki an jeden beliebigen Ort, zu jeder beliebigen Person (Einverständnis vorausgesetzt) oder auch zu Tieren und Pflanzen schicken. Kein Einverständnis ist notwendig, um Reiki in Krisengebiete oder unserem Planeten Erde zu schicken.



Dazu genügt ein Foto, ein Name oder auch nur eine vage Idee, eine geistige Vorstellung von der Situation oder Person, an die das Reiki geschickt werden soll. Reiki kann an bestimmte Stellen des Körpers (bei entsprechenden Krankheits-Symptomen) gesendet werden oder an die ganze Person. Man kann es Reiki überlassen, wo es bei einer Person gebraucht wird, oder z.B. auch eine gezielte Behandlung vornehmen.


Auch bei Operationen, zu denen man besonders gerne Fernreiki sendet, sollte man darauf achten, gezielt nur Reiki nach der Operation zu senden! Während der Operation könnte Reiki zum schnelleren Abbau der Narkose führen, da diese ja eine, wenn auch gewollte, "Vergiftung" ist.

 

Die Quantenphysik und andere Wissenschaften bestätigen inzwischen, dass alle Materie Energie mit niederer Schwingung ist. Bei feinstofflicher Energie: Aura, Geist, Seele ist die Schwingung  höher. Gott ist die höchste Schwingung. Was wiederum bedeutet, dass Reiki mit der höheren Schwingung unsere Heilerfolge erhöht. Was kann es besseres geben?

 

So ist es mit FERN-Reiki  auch, der Geber empfängt Reiki , über das Kronen Chakra, und gibt es über die Hände an Sie oder Ihr Tier weiter. überall hin, auf dieser schönen Welt. Dabei spielt es keine Rolle wo Sie sich oder Ihr Tier aufhalten, da die Energie überall ist, kommt sie auch zu Ihnen, Holz,Steinbauten, Metall, es durchdringt den entferntesten Winkel. Wenn die Energie angenommen wird,  kann sie wirken.

 

Unter anderem wird durch Fernreiki der Stoffwechsel angeregt, sowie der Entgiftungsprozess aktiviert, die Sauerstoffaufnahme wird erhöht und die Funktion der Organe somit verbessert..

 

Auch kann ich Dir Fernreiki zu einem bevorstehenden Ereigniss zu einer bestimmten Zeit senden.

 

 

 

Bitte beachte folgende Punkte:

 

Wie geniesse ich am besten eine Fern-Reiki-Gabe?

Vorbereitung für Fern-Reiki Empfänger:

1. Wähle eine Tages- oder Abendzeit für das Empfangen von Reiki, nach Absprache mit dem Reiki-Geber, an der Du wach, aber nicht übermüdet bist, damit Du das feine, subtile Fliessen von Reiki in Dir wahrnehmen kannst. Wenn Du dabei trotzdem einschlafen solltest, macht das zwar nichts, denn Reiki fliesst trotzdem, es wäre allerdings schade, dieses besondere Ereignis zu verpassen.

 

2. Begib Dich an einen Ort, an dem Du während der Unterstützungszeit ungestört sein kannst. Du kannst bei Bedarf z.B. ein Schild an die Tür hängen oder Deinen Mitbewohnern rechtzeitig Bescheid geben, und alle um etwas Ruhe bitten.

 

3. Schaff Dir eine besondere, angenehme, entspannende und unterstützende Atmosphäre. Du kannst z.B. eine Kerze oder Duftöllampe anzünden oder ein Räucherstäbchen, leise klassische oder meditative Musik laufen lassen, das Tageslicht im Raum etwas dimmen usw. Du kannst Reiki selbstverständlich und besonders auch draussen in der Natur empfangen und geniessen.

 

4. Achte darauf, dass die Raumtemperatur angenehm warm ist und leg Dir für alle Fälle eine wärmende Decke bereit.

 

5. Mach es Dir im Liegen oder Sitzen so bequem wie möglich, nimm z.B. soviele Kissen wie Du dafür brauchst.

 

6. Wenn Du bereit für das Empfangen von Reiki bist, dann entspann Dich und stimm Dich in den Empfang von Fern-Reiki ein, oder denk einfach daran und sei bereit. Du kannst die Augen schliessen, Dich im Herzen zentrieren, ein inneres Gebet sprechen, auf Deine Weise eine dankbare und erwartungslose innere Haltung annehmen.

 

7. Da die universelle Lebensenergie neutral fliesst, kann sie auf unterschiedliche Weise von den Empfängern empfunden werden und auf sie wirken. Am besten ist, wenn Du keine Erwartungen hast, was geschieht oder was Du wahrnimmst, sondern "nur" offen und bereit für alles bist, auch für ein scheinbares "nichts" oder "immens viel" oder für etwas, was Deine bisherigen Vorstellungen erweitert, also vollkommen neu erscheint. Da Reiki nicht schaden kann, darfst Du alles, was Du dadurch erfährst, dankbar als universelles und kollektives Geschenk annehmen.

 

Während Fern-Reiki fliesst, kannst Du entspannt oder erfrischt oder gestärkt oder sogar etwas aufgelöst bzw. fluid fühlen. Bewerte es nicht, sondern lass es einfach eine höher fliessende Energie sein, die Dich auf allen Ebenen berührt und unterstützt und somit das Richtige bewirkt.

 

8. Wenn Du genug Reiki empfangen hast, dann bedank Dich innerlich dafür, verweile noch eine Zeitlang in diesem Energieraum und geniess alles noch, so lange Du möchtest. Mach Dir eventuell schriftliche oder bildliche Notizen über Deine Erlebnisse und Empfindungen.

 

Achtung!

Wenn Du in tief entspannte bzw. meditative Bewusstseinszustände (die sich im übergang zwischen Wachsein und Schlafen befinden) gekommen bist, dann versichere Dich dessen, dass Du vollkommen wach, aufmerksam und konzentriert bist, bevor Du ein Fahrzeug führst oder gefährliche Maschinen bedienst. Etwas körperliche Bewegung kann Dich schneller wieder ins Tagesbewusstsein bringen und wach werden lassen.

 

Reiki kann schon nach einer einzigen Unterstützung kleinere und grössere Veränderungen zeigen oder manchmal erst nach mehreren, das ist individuell unterschiedlich.

© 2010 - 2017 Die harmonisierende Energie von Reiki im Einklang mit Körper, Geist und Seele
Roland Bertschy - Reikimeister/Lehrer www.reikiweg.ch
generate in 0,08178 sec.