Übersicht - Reiki Meister/Lehrer

Der Reiki MeisterLehrer 


In der Ausbildung zum Reiki-Lehrer geht es natürlich in erster Linie darum, zu lernen, wie man andere Menschen in die Reiki-Grade einstimmt (man kann auch “einweihen” sagen).


Dazu braucht man bestimmte Techniken, die sehr genau weitergegeben werden, damit nichts von der Essenz des Reiki verloren geht.


ähnlich wie bei asiatischen Kampfkünsten wird auch hier Wert auf das Ritual gelegt, damit der Inhalt nicht verwässert wird.

 

Man lernt aber auch praktische Dinge wie das Organisieren von Kursen, die Inhalte der Reiki-Seminare und worauf man Wert legen muss, wenn man Reiki weitergeben will.

 

Die Ausbildung zum Reiki-Lehrer dauert über einen Zeitraum von 8-18 Monaten und ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Schüler.


Es gibt keine fixen Termine, falls Du Interesse an der Ausbildung zum Reiki-Lehrer hast, melde Dich bitte bei mir.


Voraussetzung: Du hast Reiki 3 und ev. bereits Reiki 2 bei mir absolviert. Ansonsten finden wir bestimmt eine Lösung!


Kosten:   Auf Anfrage!

 

Nach der Ausbildung zum ReikimeisterLehrer bist du berechtigt und fähig andere Menschen in Reiki einzuweihen!

© 2010 - 2017 Die harmonisierende Energie von Reiki im Einklang mit Körper, Geist und Seele
Roland Bertschy - Reikimeister/Lehrer www.reikiweg.ch
generate in 0,06251 sec.